Blume/Fiore Logo Das Haus/La Casa Gruppe im Grünen/Gruppo nella natura Upacchi

Ökologie und Kommunikation

„Die Natur, dieser grosse, wohldurchdachte Plan, ist ein Kunstwerk, eine fantastische, vielverzweigte, immerfort fliessende Einheit, in der auch wir fester Bestandteil sind. Wir fühlen uns heute in der zivilisierten Welt von der Natur getrennt, weil wir in den letzten Jahrhunderten nur mehr die Rolle des Beobachters eingenommen haben und bemüht waren, die Natur aus Macht- und Gewinnstreben zu beherrschen.“
Sir George Trevelyan

Seminare zur Entwicklung der Kommunikationsfähigkeit

Wenn wir lernen, uns empathisch auf den Anderen einzustellen und unsere Gefuehle klar auszudruecken, entwickeln wir unsere Faehigkeit, tiefe und echte Beziehungen zu leben. Oft ist es jedoch noetig, alte Kommunikationsmuster, die uns hindern, authentisch zu sein, zu entdecken und aufzuloesen. In den Seminaren lernen wir neue Mittel und Wege kennen, wie wir unsere Kontakte zu anderen Menschen klaeren und vertiefen koennen.

Die in der Gruppenarbeit angewandten Methoden und Techniken entstammen verschiedenen Ansaetzen, hauptsaechlich kommen sie aus der Transaktionsanalyse, dem Biosysthemischen Modell von Prof. Jerome Liss, dem Voice Dialogue und der Psychosynthese von Roberto Assaggioli.

Workshop

Seminare zur Entwicklung der Kommunikationsfähigkeit in und mit der Natur

Eingebettet in die noch unzerstoerte Natur wird der Kontakt mit sich selbst und dem Anderen auch zur Begegnung mit unserer Essenz, dem urspruenglichen, unzivilisierten Wesen. Erde und Himmel, Sonne und Mond, Pflanzen und Tiere sind unsere Partner auf dem Weg der Wiederverbindung mit unserer eigenen Natur.

Upacchi

Counseling

Allein, als Paar oder in einer kleinen Gruppe bieten die Counselingsitzungen die Gelegenheit, Beziehungs- oder existenzielle Probleme im Gespräch zu erforschen und mit Hilfe des Counselors die erwünschten Veränderungen in unserem Leben herbeizuführen. Der Counselor hilft durch empathisches Sicheinfühlen in den Klienten und gezielte Gesprächslenkung, die eigenen Blockierungen zu erkennen und Ressourcen zur Problemlösung zu mobilisieren. Im Gegensatz zur Psychotherapie beschränkt die Methode des Counselings sich darauf, Hilfestellung bei klar umrissenen, nicht krankhaften Problematiken zu leisten. Wenn die gewünsche Veränderug erreicht ist, endet die Counseling-Beziehung.

Counseling

Supervision

Für schon existierende Gruppen ist oft eine Supervision durch einen neutralen Beobachter, der in der Lage ist, Dynamiken zu erkennen und zu benennen, eine Möglichkeit, Krisen zu überwinden und die internen Beziehungen zu klären und zu stärken. Die Gruppe kann so lernen, Konflikte zu lösen und neue Wege der Zusammenarbeit zu beschreiten.

Ökologie der Zwischenmenschlichkeit

Die von Prof. Jerome Liss in Rom entwickelte Methode überträgt die Prinzipien der Ökologie auf die zwischenmenschlichen Beziehungen – es geht also darum, in einer Gruppe sowohl Individualität zu fördern als auch die Harmonie und die Zusammenarbeit, damit jeder Einzelne seinen Beitrag zur Entwicklung des Ganzen leistet. Im Gleichgewicht zwischen Individualität und Kollektivität können alle ihre Natur individuell ausdrücken und ihre Talente in die Entwicklung des Systems fliessen lassen.

Gruppe mit Kindern

Das Modell ist anwendbar auf alle Systeme des menschlichen Zusammenlebens, in der Beziehung, in der Familie, am Arbeitsplatz, in Gruppen, im Betrieb, und lehrt Techniken, die den individuellen Ausdruck, das aktive Zuhören, gewaltfreien, respektvollen Umgang miteinander, Harmonie in Gruppenprozessen und Konfliktmediation fördern.

3 Fotos einer Gruppe

 

workshop
workshop
workshop
workshop
workshop
workshop
Geschichte vorlesen
un  tronco  vestito  di  muschio
Baggersee